Am Freitag, den 24. Jänner findet von 09:00 – 12:30 Uhr an der LFS Grabnerhof ein Fachtag zu den Themen „Rekultivierung von verstrauchten und verkrauteten Grünlandflächen“ sowie „Engerlinge in den Wiesen und Weiden“ statt.

Karl Buchgraber von der HBLFA Raumberg-Gumpenstein – es wird sein letzter Vortrag in seiner äußerst aktiven Dienstzeit sein – wird mit den BoKu Studentinnen Lena Beck und Sandra Kapp interessante Ergebnisse vom Langzeitversuch auf der Buchau dazu bringen und praktische Tipps für die Umsetzung bei der Rekultivierung von „zugewachsenen“, „aufgewühlten“ und „zerstörten“ Wiesen, Weiden und Almen geben.

Es wird viel Zeit für Anfragen geben, damit in der Diskussion sich Lösungsansätze für die praktische Vorgangsweise bei der Verbesserung aufzeigen.
Der Besuch der Fachtagung ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich, die Essensbestellung ist um 08:30 Uhr vor der Veranstaltung gegen Entgelt möglich.

Auf Euer Kommen freuen sich die Veranstalter und die Vortragenden.

Zur Einladung:

Grünland herrichten und verbessern_24.01.2020