Praxisnahe Einblicke und Erfahrungsaustausch

Die Veranstaltung ermöglichte einen informativen Überblick über aktuelle Themen in der Almwirtschaft in Kärnten. Schwerpunkte der Tagung waren Praxisergebnisse des Projekts „Futtervielfalt auf der Alm“, arbeitsrechtliche Aspekte bei der Anstellung von Almpersonal, standortgerechte Begrünung nach Almrevitalisierungsmaßnahmen und ein Bericht über almwirtschaftliche Förderungen im Rahmen der GAP 2023-2027.

Die interessieren Teilnehmer:innen erhielten praxisnahe Einblicke und Informationen zu verschiedenen Bereichen der Almwirtschaft. Die Fachtagung bot wieder eine sehr gute Gelegenheit für den Erfahrungsaustausch.

Ausblick: Der Kärntner Almwirtschaftsverein und das LFI Kärnten freuen sich auf die Almfachtagung 2025, die im nächsten Jahr an der LFS Litzlhof stattfinden wird. Interessierte sind herzlich eingeladen.